03.06.2019

Nach einem eher verhaltenen Start mit Zwischenrang 3 und 14 Punkten Rückstand nach der 1 Runde, folgte eine fulminate Aufholjagd in der 2. Runde am Final der kant. Gruppenmeisterschaft.

Mit 8 Punkten Vorsprung holte die Gruppe 1 der Standschützen Teufen zum 5. mal hintereinander den Sieg nach Teufen.

Es freuen sich Willi Staub, Christian Vetsch, Ueli Schneider (hinten) Stefan Knöfler, Freddy Knöfler (kniend) mit dem gesamten Verein über diesen Erfolg.

Die Standschützen Teufen waren mit 3 Gruppen die stärkste für den Final qualifizierte Sektion.

RANGLISTEN


03.06.2019

Nach einem eher verhaltenen Start mit Zwischenrang 3 und 14 Punkten Rückstand nach der 1 Runde, folgte eine fulminate Aufholjagd in der 2. Runde am Final der kant. Gruppenmeisterschaft.

Mit 8 Punkten Vorsprung holte die Gruppe 1 der Standschützen Teufen zum 5. mal hintereinander den Sieg nach Teufen.

Es freuen sich Willi Staub, Christian Vetsch, Ueli Schneider (hinten) Stefan Knöfler, Freddy Knöfler (kniend) mit dem gesamten Verein über diesen Erfolg.

Die Standschützen Teufen waren mit 3 Gruppen die stärkste für den Final qualifizierte Sektion.

RANGLISTEN